Dudel-Pop (11)

Heute morgen im Rewe wieder der übliche Dudel-Pop. Sogar meine Gitarrenschülerin, die Anfang Zwanzig ist, meint, daß die Musik früher besser war. Heutzutage nudeln viele Künstler (Top 20) ihren Part einfach total unengagiert herunter. Wie die damit durchkommen, ist mir ein Rätsel. Ich kann mir das nur so erklären, daß die Mehrheit der Zuhörer es … „Dudel-Pop (11)“ weiterlesen

Dudel-Pop (10)

War heute im Apartment meiner Nachbarin, die gerade in Reha ist, um nach ihrem Wellensittich zu sehen. Damit er sich nicht so einsam fühlt, habe ich das Radio leise angestellt. Und was kam da? Irgendjemand wollte da unbedingt wieder auf die Füße kommen („tryina get back on my feet“) – substanzloser Fließband-Pop eben. Daß sich … „Dudel-Pop (10)“ weiterlesen

Dudel-Pop (7)

Habe auf eine Anfrage hin, weshalb auf SWR3 keine Stücke aus den 60er- und 70er-Jahren laufen würden, sinngemäß zur Antwort bekommen, man habe da andere Prioritäten; Oldies würden bevorzugt auf SWR1 gesendet, der mehr für ältere Leute da sei. Man hoffe, daß ich auf SWR3 auch etwas nach meinem Geschmack finden würde. Na ja. Daß … „Dudel-Pop (7)“ weiterlesen

Dudel-Pop (6)

1967: „Picture yourself in a boat on a river, with tangerine trees and marmalade skies … „—Lennon/McCartney: „Lucy In The Sky With Diamonds“ 2019: “ … When I’m with my baby, yeah (Oh)Ooh, ooh, ooh, ooh, ooh, ooh“—Ed Sheeran/Justin Bieber: „I Don’t Care“ Weiterführender Link: Alle Beiträge zum Thema.

Dudel-Pop (5): Nachgedanken

Nach meinem doch sehr kritischen Beitrag „Dudel-Pop (5)“ habe ich mir einige Gedanken zum Thema gemacht. So gefällt (mindestens) zwei Bekannten von mir der SWR3 ja. Bin ich dann (so komme ich mir jedenfalls vor) nur ein Exot, der mit seiner kritischen Meinung allein auf weiter Flur dasteht? Hmmm, ich weiß es nicht. Ich meine … „Dudel-Pop (5): Nachgedanken“ weiterlesen

Dudel-Pop (5)

Kritisches über die lokalen Radiosender hier im Großraum Stuttgart zu schreiben, ist eigentlich müßig; ändern tut sich eh‘ nichts, ob das jetzt „Die neue 107.7“ ist oder „Antenne 1“ oder der „SWR3“. Entweder sind die Macher dieser Sender wirklich allen Ernstes von der Bedeutung ihres absolut zweitklassigen Dudel-Pops überzeugt oder sie verdummen ganz bewußt die … „Dudel-Pop (5)“ weiterlesen

Dudel-Pop (4)

Heute war wieder Kochen am Samstag mit meiner Nachbarin, und damit verbunden auch die Beschallung durch „Die neue 107.7“ aus Stuttgart, die ihren imho absolut penetranten Slogan nach jedem Stück in den Äther senden. Aber: Wie kann man/frau behaupten, „besten Rock und Pop“ zu senden, wenn man/frau andererseits die 60er- und 70er-Jahre ausklammert – frage … „Dudel-Pop (4)“ weiterlesen

Dudel-Pop (3)

Bin heute bei meiner Nachbarin wieder mal mit SWR3 konfrontiert worden und frage mich ernsthaft, ob die denn nicht merken, was für ein substanzloses Gedudel sie über den Äther schicken. Ergo fühle ich mich bei diesem und vergleichbaren Sendern in der Region absolut nicht für voll genommen. Eine Alternative für alle, die Black Music mögen, … „Dudel-Pop (3)“ weiterlesen