Ausstellungen

Ich bemühe mich ja immer wieder um eine Gelegenheit, meine Werke irgendwo auszustellen, aber so einfach machen es einem die Leute in den Galerien leider nicht. Oft höre ich, nachdem ich eine Galerie angemailt habe, einfach gar nichts, was ich nicht sehr höflich finde. Das Stuttgarter „Forum 3“ hat zuerst Interesse an meinen „Schaufenster“-Fotos bekundet, sich dann aber trotz gegenteiliger Zusage nicht mehr gemeldet. Anscheinend glauben die Galerien – ok, das „Forum 3“ ist ja an sich keine Kunstgalerie, sondern ein anthroposophisches Zentrum – sich das leisten zu können.

Sei dem, wie dem wolle, aktuell habe ich hier in Ludwigsburg seit vergangenem November jedenfalls zehn Fotos aus meiner Serie „Schaufenster“ ausgestellt. Nach meinem letzten Beitrag über das Programm Fyre 1.0.1 überlege ich mir, ob ich in Fyre generierte Grafiken ausstellen soll. Da ist aber das Problem mit den Kosten. Bei posterXXL kostet das gerahmte Foto 20 x 30 cm etwas über € 30,-, dazu kommen dann noch die Kosten für den Versand.

Ein Beispiel einer in Fyre erzeugten Grafik mit Passepartout und Rahmen:

In Fyre 1.0.1 erzeugte Grafik

Autor: Claus Cyrny

Ich fotografiere seit 1993 und mache Grafik seit 1996. Seit 1998 beschäftige ich mich auch mit visual fx. .:: artificial ::. ist so eine Art kreativer Spielwiese, wo ich Sachen ausprobiere, Gedanken aufschreibe und über die aktuellen Trends berichte. Und: Ich benutze seit 2004 Ubuntu Linux, das ich total schick finde.