20:39 Uhr

Ok, jetzt, wo mein Ubuntu-Interface gerade auf Deutsch ist, werde ich die Gelegenheit nutzen, etwas mehr zum Gimp zu schreiben und dann auch Screenshots mit deutscher Beschriftung posten zu können. Und: Ja, ich werde mir noch ein YOAST-SEO-Tutorial durchlesen, weil das Feedback, das ich von dem YOAST-SEO-Plug-in bekomme, nicht so berühmt ist.

Gimp 2.10.18: GEGL

Durch die Lektüre von „Gimp 2.8“ von Bettina K. Lechner bin ich auf die GEGL-Operationen des Gimp aufmerksam geworden. Bisher hatte ich das zwar irgendwo im Hinterkopf, beschäftigt habe ich mich aber nicht näher damit. Nun habe ich mir die aktuell (2.10.18) zwölf GEGL-Operationen heute mal der Reihe nach angeschaut, aber verpaßt habe ich da nicht viel.

Hier eine Übersicht, aufrufbar über Werkzeuge > GEGL-Operationen... .

GEGL-Operationen (Übersicht)

Also, ich kann mir nicht helfen, aber wenn ich Gimp-Entwickler wäre, würde ich mich eher auf die vorhandenen Filter konzentrieren und die verbessern. Da gibt es imho genügend Arbeit. Solche Sachen wie der Fraktal-Explorer sind halt eine mehr oder weniger (eher weniger) nette Spielerei. Zudem gibt es den Fraktal-Explorer im Gimp gleich zweimal: Als GEGL-Operation und dann nochmal unter Filter > Rendern > Fraktale > Fraktal-Explorer... .

Weiterführender Link: Eine kurze Dokumentation zu GEGL auf der Gimp-Website.

Gimp 2.10.18: Der Werkzeugkasten (2)

Man/frau sollte es eigentlich nicht glauben, aber ich habe erst heute entdeckt, daß ich den Werkzeugkasten in den Einstellungen konfigurieren kann. So ist es beispielsweise möglich, die 16 Werkzeuggruppen mit den Flyouts individuell ein- und auszublenden. Und nicht nur das: Es ist auch möglich, zwischen den 16 Werkzeuggruppen und den alten Icons des Gimp 2.8 umzuschalten. Dazu muß man/frau nur die im Folgenden rot eingerahmte Option Werkzeuggruppen verwenden deselektieren. Dann auf OK drücken – das war’s.

Die Einstellungen im Gimp 2.10.18

Diese Entdeckung kam eigentlich nur daher, daß ich mein Ubuntu-Interface vorübergehend von Englisch auf Deutsch umgeschaltet habe.

Weiterführender Link: Folgender Beitrag von mir über die Konfgurationsmöglichkeiten des Interfaces des Gimp 2.10.18.

Instagram

Habe dem Support von Instagram gerade folgende Email geschrieben

Hello,

on Instagram, I found the beautifully made video „Dreaming in Mugler“, featuring Bella Hadid. I would like to post this on my private blog, yet VG Bild-Kunst in Germany told me that embedding Instagram videos is an infringement of copyright. So I’m asking you: What is true?

TIA,

Claus Cyrny

und bin mal gespannt, ob da eine Antwort zurückkommt.

Weiterführender Link: Mein Beitrag „Copyright-Fragen“.

P. S.: Bekam eine automatische Antwort von Facebook, denen Instagram gehört. Na ja, ich kann Facebook sowieso nicht leiden. Wahrscheinlich kommt da sonst gar nicht mehr. 🙁