Was sind Keyframes?

Wenn man/frau sich mit 3D-Animationen beschäftigt, wird man/frau zwangsläufig mit dem Begriff Keyframe konfrontiert. Was ist aber nun ein Keyframe? Man/frau könnte sagen, daß das sozusagen „Ankerpunkte“ sind, an denen die Parameter der Animation gesetzt werden. Die Frames dazwischen werden von Programm interpoliert. Bei der von mir zuletzt gerenderten Animation habe ich z. B. sechs Keyframes gesetzt. Bei jedem neuen Keyframe habe ich ein sogenanntes Empty im Zentrum der Szene um 36° gedreht, das ergibt ohne den Keyframe 1 bei insgesamt 180°. Blender hat nun die Frames zwischen den Keyframes interpoliert, so daß die Rotation der Szene ruckfrei abläuft.

Keyframes (gelb) in Blender 2.83

09:46 Uhr

Habe mich aus reiner Neugierde beim Gitarrespielen aufgenommen, aber die Datei ist total verrauscht. Komisch, bei meinem alten Computer war das nicht so. Ich habe schon versucht, das Rauschen in Audacity zu beseitigen, aber dann hört sich alles total dumpf an. 🙁 Ich habe sogar mein altes Mikrofon angeschlossen, mit dem ich mich auf meinem alten Computer ohne Probleme aufnehmen konnte, aber auch da hat es gerauscht. Komisch!

03:48 Uhr

Bin schon wieder wach und habe mir eine Tasse Tchibo BLACK `N WHITE gemacht, den ich halb Kaffee, halb warmer Milch trinke. Habe wegen der Animation, die ich gerade in Blender versuche, via Discord im Blender-Meetup gepostet.

Habe – als Idee – daran gedacht, mal alle Rechtschreibfehler, die ich beim Tippen mache, so stehen zu lassen, kann mich aber noch nicht dazu durchringen.

Habe von einem reichen Ehepaar geträumt, bei dem ich zu Gast war.