FMX 2021: Pressemitteilung #9

Ludwigsburg, 28. April 2021. Bald ist es soweit, in einer Woche startet die FMX 2021! Unsere brandneue Webseite ist vor kurzem online gegangen: Das FMX Programm durchstöbern und aktuelle Informationen zur diesjährigen Konferenz finden geht nun in einem ganz neuen Look. Von heute an ist auch die FMX-Online-Event-Plattform zugänglich. Für ein reibungsloses Konferenzerlebnis lohnt es sich, einen Blick auf unseren FMX Guide zu werfen.

Zudem wollen wir Ihnen eines unserer Programm-Highlights nicht vorenthalten: VFX-Pionier Doug Trumbull ist zu Gast bei der FMX und präsentiert dort am 4. Mai um 22:30 Uhr MEZ seine Vision vom Kino der Zukunft. Sein Auftritt ist Teil des Tracks Then & Now, den der Journalist Ian Failes für die FMX kuratiert hat. Der Track beinhaltet noch weitere große Namen wie Shane Mahan und Sheena Duggal.

Der „Then & Now” Track: Doug Trumbull spricht über das Kino der Zukunft, weitere Gäste sind Shane Mahan und Sheena Duggal

VFX-Legende Douglas Trumbull spricht bei der FMX 2021 über seine einzigartige Vision. Er war einer der Special Photographic Effects Supervisors von 2001: Odyssey im Weltraum (1968). Als Visual Effects Supervisor verantwortete er später Klassiker wie Unheimliche Begegnung der dritten Art (1977), Star Trek: Der Film (1979) und Blade Runner (1982), die alle für den Academy Award für beste visuelle Effekte nominiert waren.

Wir sind sehr stolz, dass so eine Legende seine Vision vom Kino der Zukunft auf der FMX 2021 präsentieren wird. Am 4. Mai wird er um 22:30 Uhr über seine Pläne sprechen, Standards für die Filmproduktion mit denen des Kinobetriebs zu verbinden. Würde die Filmindustrie den 60 fps 4K als Standard übernehmen, wäre sie kompatibel mit dem Fernsehen und würde zugleich ein stark verbessertes Kinoerlebnis bieten.

Doug Trumbulls Auftritt ist Teil des FMX Tracks Then & Now, den der australische Journalist Ian Failes für die FMX kuratiert hat. Sein Track beschäftigt sich damit, wie sehr die Vorstellungen moderner VFX-Schaffender von den visuellen Effekten der Zukunft noch immer auf den Entwicklungen der Trick-Pioniere basieren – trotz immer fortschrittlicheren neuen Technologien. Weitere große Namen beim Then & Now-Track sind unter anderem Shane Mahan (Legacy Effects), der Schöpfer der Special Effects von Klassikern wie Terminator, Terminator 2, Aliens und The Shape of Water – Das Flüstern des Wassers, sowie Sheena Duggal (Sony Picture Entertainment), die Visual Effects Supervisorin von Blockbustern wie Venom, Tribute von Panem und Contact.

FMX hat eine neue Webseite und eröffnet ihre Online-Event-Plattform

Die FMX hat eine neue Webseite! Das FMX Programm durchstöbern und aktuelle Information zur diesjährigen Konferenz finden, geht nun in einem ganz neuen Look. Von heute an ist auch die FMX-Online-Event-Plattform zugänglich. Falls Sie bereits ein FMX Ticket gekauft haben, senden wir Ihnen einen Link zur Event-Plattform.

Für ein reibungsloses Konferenzerlebnis lohnt es sich, einen Blick auf unseren FMX Guide zu werfen, bevor es losgeht. Darin wird erläutert, wie die Plattform funktioniert und wie Sie mit anderen Teilnehmenden und Speakern bei der FMX 2021 in Kontakt treten können.

Forum News

Wir freuen uns, Ihnen weitere fantastische FMX Partner beim diesjährigen Forum-Programm präsentieren zu dürfen:

Unser FMX 2021 Platinum Partner ist Epic Games. Die Unreal Engine von Epic Games ist das fortschrittlichste Open-Source-Echtzeit-3D-Tool der Welt. Genutzt wird es von Kreativschaffenden in den Bereichen Games, Film, TV, Architektur, Automobil, Logistik, Werbung, Live Events und Trainingssimulationen. Sie erschaffen damit bahnbrechende Inhalte, interaktive Erfahrungen und immersive virtuelle Welten. Erfahren Sie mehr.

Einer unser FMX Gold Partner ist SideFX. SideFX ist der oscarprämierte Entwickler von Houdini, einer prozeduralen 3D-Software für VFX, Character FX, Crowds, Rigging, Animation, Lighting, Layout, Lookdev, Modelling und Rendering. Houdini wird von Studios und Kreativen auf der ganzen Welt verwendet, um für Filme, Fernsehen, Werbung, Videospiele und vielem mehr wundervolle Arbeiten zu kreieren. Erfahren Sie mehr.

Ein weiterer FMX Gold Partner ist Unity. Unity ist stolz darauf, ein Partner der FMX zu sein und mit ihr gemeinsam die Welt von Morgen neu zu gestalten. Wir präsentieren Ihnen Sessions, die den Weg zur Echtzeitherstellung von Animations- und Kurzfilmen aufzeigen. Erfahren Sie, wie einige der innovativsten Kreativschaffenden und Studios mit Unity atemberaubende VFX entwickeln, kunstvolle Bilder erschaffen sowie ihre Herausforderungen bei Produktionen meistern. Erfahren Sie mehr.

Series: Esri (The Esri Series), Epic Games/Unreal Engine (The Unreal Series) and Unity (The Unity Series)

Workshops: Chaos, Pixomondo

Recruiting: DNEG, Electric Theatre Collective (ETC), Industrial Light & Magic (ILM), Mackevision, ON Animation Studios, RISE | Visual Effects Studios, THE THIRD FLOOR

FMX 2021: „Digital Humans“

Ein Highlight der FMX 2021 – Conference on Animation, Effects, Games and Immersive Media ist der Programmpunkt „Digital Humans“ – ein Gebiet, das mich persönlich sehr interessiert. Unten ein Beispiel des komplett digital erzeugten Charakters „Joi“ (Anna de Armas) aus dem Film „Blade Runner 2049“ (2017), für den Double Negative noch ein ganzes Jahr brauchte.

„Joi“ © Copyright 2017 Warner Bros., Alcon Entertainment LLC, Sony Pictures. Courtesy of Double Negative. Reprinted with permission.

Ich persönlich sehe aber auch die Gefahr, daß – wie man/frau gerade bei „Blade Runner 2049“ beobachten kann – bei allen noch so brillianten Effekten die Inhalte auf der Strecke bleiben, kann sich das Sequel von Regisseur Denis Villeneuve doch bei weitem nicht mit dem Original (1982) von Ridley Scott messen.

Interview mit Douglas Trumbull (2)

Wie mir Frau Steller von der FMX 2021 – Conference on Animation, Effects, Games and Immersive Media geschrieben hat, könnte das etwas mit dem geplanten Interview mit Douglas Trumbull werden; lediglich ein Termin steht noch nicht fest.

Douglas Trumbull © Copyrigth 2021 by FMX 2021. Mit freundlicher Genehmigung.

Weiterführender Link: Mein Beitrag „Interview mit Douglas Trumbull“.

Mein erster Science-Fiction-Roman

Mit Desygner gestaltetes Buchcover. © Copyright 2020 by Claus Cyrny.

Im Zuge der Bewerbung für das Blogger-Portal der Penguin-Random-House-Verlagsgruppe ist mir wieder mein – erster – Science-Fiction-Roman eingefallen, von dem ich ein Probekapitel an das Lektorat des Goldmann-Verlages geschickt habe. Bin mal gespannt, ob ich da Feedback bekomme.

Wo ist der Home-Button?

Interface von Firefox 88.0 mit Home-Button (rot markiert)

Heute morgen ist es mir schon passiert, daß auf einmal – warum, weiß ich nicht – der Home-Button in Firefox weg war. 🙁 Nach kurzer Suche habe ich das aber Gottseidank wieder hinbekommen. 😉

Und so geht’s:

Oben auf das Interface (nicht auf den Bookmarks Toolbar) rechts-klicken und Customize Toolbar... auswählen. Dann das Home-Icon nach ganz links oben ziehen. That’s it! 😉

Französisch lernen

Benutze zum Lernen von Französisch vor allem den Google-Übersetzer, den ich wirklich schick finde. Man/frau kann da sogar die Aussprache überprüfen. Daneben habe ich zwei Bücher, ein Lexikon sowie ein laminiertes Blatt – ich glaube, von PONS – zur französischen Grammatik. Es geht langsam, aber es geht und außerdem macht es mir Spaß.

03:42 Uhr

Bin nach wie vor auf der Suche nach etwas, das ich machen kann, vorzugsweise etwas mit „Grafik“. Vielleicht etwas im Gimp oder in Blender? Und ich wollte mich doch erneut in ein CMS einarbeiten, um meine Untersite „Djangology“ auf Vordermann zu bringen, nur welches CMS soll ich nehmen? TYPO3? Hmm, schwierig, besonders TYPOScript. Oder gar ExpressionEngine, das ich aber noch gar nicht kenne?

Habe den MP3-Player Audacious kurz entschlossen ausgemacht, weil ich jetzt einfach meine Ruhe brauche.