Mediafix

Scan mit Fusseln

Vor ein paar Jahren stand ich, da ich eine Reihe von Dias einscannen lassen wollte, vor dem Problem, eine geeignete Firma zu finden, bei der die Dias in guter Qualität – dabei kostengünstig – eingescannt wurden. Meine Wahl fiel auf Mediafix, den Informationen auf der Website zufolge Marktführer. Ok, dachte ich und freute mich schon auf die hochauflösenden Scans. So war die Enttäuschung groß, als ich feststellen mußte, daß auf praktisch allen Scans Fusseln zu sehen waren. Auf eine Nachfrage hin wurde mir damals von Mediafix mitgeteilt, ja, die Reinigung würde extra kosten. Solchermaßen frustriert erreichte ich immerhin, daß auf Kulanz kostenlos noch ein paar zusätzliche Dias eingescannt wurden. Ich werde jedenfalls mit Sicherheit nichts mehr bei dieser Firma einscannen lassen, versteht sich die Reinigung der eingeschickten Dias für mich doch von selbst.

Autor: Claus Cyrny

Ich fotografiere seit 1993 und mache Grafik seit 1996. Seit 1998 beschäftige ich mich auch mit visual fx. .:: artificial ::. ist so eine Art kreativer Spielwiese, wo ich Sachen ausprobiere, Gedanken aufschreibe und über die aktuellen Trends berichte. Und: Ich benutze seit 2004 Ubuntu Linux, das ich total schick finde.