Zigeli Winter Quintett

Das Zigeli Winter Quinett um 2010. © Copyright ca. 2010 by Helmut Oelke.

Das obige Foto zeigt das inzwischen leider nicht mehr existierende Zigeli Winter Quintett. Von links nach rechts: Joschi Graf [g-rhyhtm], Mano Guttenberger [g-solo], Zigeli Winter [vi], Gismo Graf [g-solo] und Jan Jankeje [b]. Nachdem ich irgendwann – es muß so nach 2000 gewesen sein – mal mit Zigeli Winter telefoniert hatte – der Besitzer eines Gitarrengeschäfts im Stuttgarter Westen hatte mir seine Nummer gegeben -, traf ich im Sommer 2005 drei Mitglieder des Zigeli Winter Quintetts in einer Pizzeria in Stuttgart-Heslach (siehe auch meinen Beitrag „Joschi Graf“). Damals war die Besetzung noch etwas anders: Zigeli Winter [vi], Mano Guttenberger [g-solo], Joschi Graf [g-rhythm], Salvatore Panunzio [acc] und Branko Arnsek [b]. Ich sah das damalige Quintett auch zweimal live: einmal in diesem Biergarten im Stuttgarter Schloßgarten und einmal auf dem Stuttgarter Marktplatz, wo ich auch eine Reihe von Fotos gemacht habe, nur um nach dem Enwickeln – das war noch auf Film – festzustellen, daß der gesamte Film unterbelichtet war, da die Batterie meiner Kamera – einer Canon AE-1 – leer war, ohne daß mir das aufgefallen wäre.

Zwischenzeitlich gibt es dieses Quintett – leider – nicht mehr. Joschi Graf spielt im Trio seines Sohnes Gismo Graf Rhythmusgitarre und Sologitarrist Mano Guttenberger hat mit seinem Bruder Knebo die Guttenberger Brothers gegründet, bei denen auch Bassist Branko Arnsek mitspielt.

Autor: Claus Cyrny

Ich fotografiere seit 1993 und mache Grafik seit 1996. Seit 1998 beschäftige ich mich auch mit visual fx. .:: artificial ::. ist so eine Art kreativer Spielwiese, wo ich Sachen ausprobiere, Gedanken aufschreibe und über die aktuellen Trends berichte. Und: Ich benutze seit 2004 Ubuntu Linux, das ich total schick finde.