Bettler

Bis vor ungefähr zwei Wochen saß in der Ludwigsburger Myliusstraße eine rumänische Bettlerin, der ich immer etwas gegeben habe. Das ging sogar so weit, daß ich mir überlegte, ihr irgendwie zu helfen, weil sie mir sympathisch war. Dann war sie ca. zwei Wochen nicht da, bis ich sie vorige Woche wieder habe beim Trölsch sitzen sehen. Heute aber war sie nicht allein; sie saß mit einem etwas dubios aussehenden Mann zusammen, der in der Hand lauter 5-Euro-Scheine hatte. Das ist also doch eine Bettlerbande, dachte ich mir. Als Konsequenz gebe ich dieser Bettlerin nun nichts mehr.; ich brauche mein Geld auch für wichtigere Dinge.

Autor: Claus Cyrny

Ich fotografiere seit 1993 und mache Grafik seit 1996. Seit 1998 beschäftige ich mich auch mit visual fx. .:: artificial ::. ist so eine Art kreativer Spielwiese, wo ich Sachen ausprobiere, Gedanken aufschreibe und über die aktuellen Trends berichte. Und: Ich benutze seit 2004 Ubuntu Linux, das ich total schick finde.