Neue Seite auf diesem Blog

Charlie Parker, ca. August 1947. William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection, Music Division, Library of Congress.

Heute konnte ich, wie mit dem Harry Ransom Center in Austin, Tx. vereinbart, hier einen Auszug aus der Charlie-Parker-Biografie „Bird Lives!“ von Ross Russell posten, nachdem ich im Vorfeld bei verschiedenen Stellen wegen der Erlaubnis nachgefragt hatte. Der Harry Ransom Center verzichtete dabei freundlicherweise auf das Erheben von Copyright-Gebühren.

Autor: Claus Cyrny

Ich fotografiere seit 1993 und mache Grafik seit 1996. Seit 1998 beschäftige ich mich auch mit visual fx. .:: artificial ::. ist so eine Art kreativer Spielwiese, wo ich Sachen ausprobiere, Gedanken aufschreibe und über die aktuellen Trends berichte. Und: Ich benutze seit 2004 Ubuntu Linux, das ich total schick finde.