Meine E-Gitarre

Meine E-Gitarre © Copyright 2021 by Claus Cyrny. Alle Rechte vorbehalten.

Das ist meine elektrische Harley Benton HB-35, die ich mir voriges Jahr bei Thomann gekauft habe und mit der ich sehr zufrieden bin. Ich habe auch einen guten Verstärker, einen „Katana“ von BOSS, den ich hier in meinem Apartment jedoch nie ganz aufdrehen kann. Ich spiele in der Regel mit der Einstellung „0,5 Watt“. Aktuell übe ich „Moonlight in Vermont“ in der Version von Johnny Smith oder „Darn That Dream“ nach Attila Zoller.

Deutsches Fernsehen

Seit ein paar Wochen habe ich bei Waipu.tv einen auf drei Monate befristeten, kostenlosen Test-Zugang. Mein Fazit nach dieser Zeit ist jedoch: nur Schrott. Dabei hatte Deutschland in den Siebzigerjahren – das war noch vor der Privatisierung – mit eines der besten Fernsehprogramme weltweit. Und was haben wir nun? „4 Räume – 1 Deal“ oder „Shopping Queen“. Eine Nachbarin von mir schaut sich immer die Soap „Sturm der Liebe“ an, mit diesem für deutsche Serien so typischen unechten Gespiele. Ich weiß jedenfalls, weshalb ich keinen Fernseher habe und habe Waipu.tv denn auch wieder gekündigt.

Maria Grazia Di Giovannantonio: „Nikon D6“

„Nikon D6“ © Copyright 2021 by Maria Grazia Di Giovannantonio. Mit freundlicher Genehmigung.

Bei Blender Artists habe ich eine Serie wirklich unglaublich detaillierter Renderings einer Nikon D6 entdeckt. Bei ArtStation hat es noch bessere, höher aufgelöste Bilder. Gemodelt, texturiert und gerendert wurde dieses Projekt von Maria Grazia Di Giovannantonio aus Neapel, die abends in ihrer Freizeit an der Nikon gearbeitet hat. Ich glaube auch, daß nur jemand, der selbst 3D-Grafik macht bzw. ebenfalls mit Blender arbeitet, diese Renderings richtig zu schätzen weiß.

Vermischtes

War heute morgen in der Ludwigsburger Myliusstraße, einkaufen. Da war wieder diese eine Bettlerin, der ich aber nichts mehr gebe, seit ich sie mit einem dubios aussehenden Mann zusammen gesehen habe, der in der Hand lauter Fünf-Euro-Scheine hatte. Da war der Fall für mich klar: Bettlerbande.

Nach langem vergeblichen Herumsuchen finde ich gerade wieder, daß Blender sinnlos kompliziert ist. Möchte folgende Kurve modifizieren, weiß aber nicht, wie:

Hellgraue, nicht modifizierbare F-Curve in Blender 2.92.0

Die hellgraue Kurve soll blau werden. Warum, so frage ich mich, läßt sich die Kurve nicht einfach durch Anklicken selektieren?

So sollte das aussehen:

Blaue, modifizierbare F-Curve in Blender 2.92.0

Und: Bei meiner Nachbarin wieder – wie jeden Tag – das absolut substanzlose Gedudel von SWR3. Da nudeln die Künstler routiniert und völlig uninspiriert ihren Part herunter. Fällt das eigentlich nur mir auf?

„All Is Full Of Love“

Stills Courtesy of Glassworks, London. Reprinted with permission.

Das prämierte Video zu „All Is Full Of Love“ ist eine Kooperation von Björk, Chris Cunningham und Glassworks. Grundlage war ein B-Seiten-Mix der Björk-Komposition „All Is Full Of Love“ und nicht die auf der CD veröffentlichte Version. Dieses Video ist angesichts seiner klaren Bildsprache und den souverän integrierten Visual FX eines meiner Lieblingsvideos. (Ein anderes Video ist das – ebenfalls von Chris Cunninham gedrehte – Madonna-Video zu „Frozen“.)

Projekt „Neurogrid“

Eingangsseite für das Internet-Projekt „Neurogrid“. © ca. 2002 by Claus Cyrny.

Anfang des neuen Jahrtausends habe ich eine Zeitlang an dem auf Java basierenden Projekt „Neurogrid“ mitgearbeitet, wo ich für das Grafikdesign zuständig war. Projektleiter war Sam Philips, die Kommuniḱation lief auf Englisch. Für die obige Grafik habe ich Corel PHOTO-PAINT 7 verwendet, damals noch unter Windows 98. Ich habe mit PHOTO-PAINT eigentlich ganz gern gearbeitet. Später hat Corel eine Linux-Version von PHOTO-PAINT 9 herausgebracht, mit der ich kurz gearbeitet habe. Dann hat Corel sein Linux-Engagement – leider – wieder aufgegeben.

Ein Screenshot der Neurogrid-Seite:

Was bedeutet „Rendern“?

Eine 3D-Grafik wird gerendert.

Gerade in der 3D-Grafik stößt man/frau immer wieder auf den Begriff „Rendern“. Was bedeutet das allerdings? Im Prinzip bedeutet „Rendern“ die Berechnung einer Grafik aus irgendwelchen Rohdaten. Im obigen Beispiel berechnet der in Blender integrierte Renderer Cycles eine 3D-Grafik, wobei diese Quadrat für Quadrat aufgebaut wird, bis sie fertig ist. Den Begriff „Rendern“ gibt es aber nicht nur in der 3D-Grafik. Auch etwa bei der Darstellung von Schriften spricht man/frau von „Rendern“.