Blender 2.92: Glas

Im Zuge meiner diversen Projekte, einen Parfum-Flakon zu modeln und zu rendern, beschäftige ich mich gerade mit dem Rendern von Glas. Das Schwierige dabei ist nicht ein simples Glasobjekt, nein: schwierig wird es dann, wenn sich mehrere transparente Objekte ineinander befinden, wie das bei Parfum-Flakons der Fall ist.

Hier ein paar Render-Beispiele. Als Model habe ich einen einfachen Würfel gewählt. Das Besondere: Dieser Würfel ist innen hohl und hat dementsprechend eine Wandung von einer bestimmten Dicke. Um diese Wandung zu rendern, habe ich zwei Methoden ausprobiert: Einmal zwei ineinander verschachtelte Würfel und dann noch – als zweiten Versuch – nur einen Würfel mit einem sogenannten Solidify Modifier.

Zwei ineinander verschachtelte Würfel.
Ein Würfel mit Solidify Modifier.
Zwei Würfel: Einer (außen) stellvertretend für den Flakon und einer (innen) für das Parfum. Das Problem hier ist allerdings, daß ich auf den inneren Würfel versehentlich auch einen Solidify Modifier angewandt habe.
Das beste Ergebnis: Ein Würfel (außen) mit Solidify Modifier und ein normaler Würfel innen.

WordPress 5.7: Uncategorized löschen

Diese Kategorie hat mich schon eine Weile genervt, weil sie neuen Beiträgen (fast) immer per default zugeordnet ist. Über das Dashboard (heißt auch im deutschen Interface so) kann man/frau sie als einzige Kategorie nicht löschen. Also bin ich via phpMyAdmin in die Datenbank gegangen und habe unter wp_terms gesucht, wo diese Kategorie gleich ganz oben gelistet ist. Dann habe ich sie kurzerhand einfach gelöscht. Schick ist das, finde ich.

Wassertropfen

Photo by Robert Anderson on Unsplash

Fotos von Wassertropfen faszinieren mich irgendwie. Als ich vor ein paar Tagen meinen Ordner „Webdesign“ durchgesehen habe, bin ich auf ein Foto ähnlich dem obigen gestoßen und hätte es am liebsten hier gepostet. Leider habe ich mir die Quelle des Fotos nicht notiert, und da ich kein Copyright verletzen wollte, habe ich vorhin bei Unsplash gesucht und obiges Foto entdeckt. Ich habe lediglich die Farben etwas ins Bläuliche korrigiert.

Render-Test: Glaswürfel

Gerenderter Glaswürfel mit HDRI-Textur

In Blender bzw. Cycles Glas zu rendern, ist nicht ganz einfach, aber auch nicht so schwierig. Andrew „Blender Guru“ Price favorisiert da ja den Principled BSDF Shader. Ich habe allerdings festgestellt, daß bei mir zumindest das so gerenderte Glas nicht so überzeugend aussieht. Ergo verwende ich den dafür vorgesehenen Shader Glass. Roughness dabei auf ‚0‘, den Brechungs-Index IOR auf ‚1.330‘ stellen.

Projekte: „Desmond Blue“

Screenshot © Copyright 2020 by Claus Cyrny. Alle Rechte vorbehalten.

Das oben ist ein Screenshot, den ich im Rahmen meines Kurzfilm-Projekts „Desmond Blue“ gemacht habe. Software: Blender – ich glaube, es war Version 2.8. Der Kreis rechts markiert die Stelle, an der ein blauer animierter Flare entstehen soll. Das Foto habe ich übrigens 1993 spät abends bei Oberstaufen gemacht.