Heute morgen

War heute morgen schon einkaufen. An der Einfahrt zum Busbahnhof, dort, wo die Busse parken, jeden Morgen ein Mann, Hände in den Hosentaschen, die hellblaue Gesichtsmaske unters Kinn geschoben, unterhält er sich mit den Busfahrern und steht ansonsten nur da und beobachtet die Schüler auf der anderen Straßenseite, die auf den 423er warten, der sie zum Berufsschulzentrum bringt. Wofür der Mann eigentlich bezahlt wird, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen. Etwas weiter, hinter dem Busbahnhof, am Anfang der Myliusstraße, ein älterer Flaschensammler, der mit gebeugtem Rücken seinen Karren hinter sich herzieht. Ich sehe ihn manchmal im Rewe, wo er seine leeren Flaschen abgibt. Bettler waren heute morgen noch keine da. Dafür im Rewe das übliche Top-40-Gedudel.