Is Blender Hard to Learn? How Long Will It Take?

Bin gerade auf den Artikel „Is Blender Hard to Learn? How Long Will It Take?“ gestoßen und kann dazu aus meiner eigenen Erfahrung anmerken: Ja, es lohnt sich, Blender zu lernen – sofern man/frau Unterstützung hat bzw. sich sucht. Gerade am Anfang ist Blender alles andere als intuitiv; erst später wird klar, daß auch und gerade die Dinge, die am Anfang sinnlos kompliziert erscheinen (ich spreche da aus eigener Erfahrung), ihren Sinn haben. Bottom line: Nicht verzweifeln – es lohnt sich. Blender ist wirklich sehr komplex und viele Dinge erschließen sich erst nach und nach.

Weiterführender Link: „Tutorial: UV-Mapping in Blender 2.92“.

Was bedeutet „Rendern“?

Eine 3D-Grafik wird gerendert.

Gerade in der 3D-Grafik stößt man/frau immer wieder auf den Begriff „Rendern“. Was bedeutet das allerdings? Im Prinzip bedeutet „Rendern“ die Berechnung einer Grafik aus irgendwelchen Rohdaten. Im obigen Beispiel berechnet der in Blender integrierte Renderer Cycles eine 3D-Grafik, wobei diese Quadrat für Quadrat aufgebaut wird, bis sie fertig ist. Den Begriff „Rendern“ gibt es aber nicht nur in der 3D-Grafik. Auch etwa bei der Darstellung von Schriften spricht man/frau von „Rendern“.