Vermischtes

War heute morgen in der Ludwigsburger Myliusstraße, einkaufen. Da war wieder diese eine Bettlerin, der ich aber nichts mehr gebe, seit ich sie mit einem dubios aussehenden Mann zusammen gesehen habe, der in der Hand lauter Fünf-Euro-Scheine hatte. Da war der Fall für mich klar: Bettlerbande.

Nach langem vergeblichen Herumsuchen finde ich gerade wieder, daß Blender sinnlos kompliziert ist. Möchte folgende Kurve modifizieren, weiß aber nicht, wie:

Hellgraue, nicht modifizierbare F-Curve in Blender 2.92.0

Die hellgraue Kurve soll blau werden. Warum, so frage ich mich, läßt sich die Kurve nicht einfach durch Anklicken selektieren?

So sollte das aussehen:

Blaue, modifizierbare F-Curve in Blender 2.92.0

Und: Bei meiner Nachbarin wieder – wie jeden Tag – das absolut substanzlose Gedudel von SWR3. Da nudeln die Künstler routiniert und völlig uninspiriert ihren Part herunter. Fällt das eigentlich nur mir auf?

Bettler

Bis vor ungefähr zwei Wochen saß in der Ludwigsburger Myliusstraße eine rumänische Bettlerin, der ich immer etwas gegeben habe. Das ging sogar so weit, daß ich mir überlegte, ihr irgendwie zu helfen, weil sie mir sympathisch war. Dann war sie ca. zwei Wochen nicht da, bis ich sie vorige Woche wieder habe beim Trölsch sitzen sehen. Heute aber war sie nicht allein; sie saß mit einem etwas dubios aussehenden Mann zusammen, der in der Hand lauter 5-Euro-Scheine hatte. Das ist also doch eine Bettlerbande, dachte ich mir. Als Konsequenz gebe ich dieser Bettlerin nun nichts mehr.; ich brauche mein Geld auch für wichtigere Dinge.

11:21 Uhr

War gerade einkaufen und beim Trölsch frühstücken. Obwohl ich dort seit Jahren Stammkunde bin, sind die Bedienungen nicht besonders freundlich. Draußen die eine Bettlerin, wie ihre Kollegin auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit nackten Füßen.

Habe – erst mal für mich – eine Übersicht über die von CinePaint unterstützten Dateiformate (ich zähle 23) geschrieben, bin aber noch nicht fertig. Neben den gebräuchlichen Formaten wie PNG, TIFF oder JPG sind auch Kodak Cineon bzw. DPX – was im Prinzip fast dasselbe ist – sowie FITS, ein Dateiformat, das von der NASA verwendet wird, darunter. Ich dachte eben, so eine Übersicht könnte für den einen oder anderen nützlich sein.