Fehlersuche

Obwohl ich die index.html meiner Site „Djangology“ gerade per FTP neu hochgeladen habe, wird sie im Browser nicht angezeigt, d. h. es erscheint immer nur die alte Version. So habe ich meinem Provider folgende Nachricht geschrieben:

„Guten Tag,

ich habe gerade die index.html (URL: http://claus-cyrny.net/djangology/index.html) meiner Unterseite „Djangology“ per FTP neu hochgeladen. Sie wird zwar im Text Editor angezeigt; auf der Website im Browser erscheint aber nur die alte Version. Woran kann das liegen? Ich habe die Seite mehrfach neu geladen und auch den Browser-Cache gelöscht, aber ohne Erfolg.

mfg,

C. Cyrny“

Success! ;-)

Nachdem ich das CMS ExpressionEngine erfolgreich installiert habe, möchte ich mich mit der Philosophie dieses Programms vertraut machen. So gliedert sich eine zu gestaltende Website in Channels. Daneben gibt es Fields und Categories. Bin mal gespannt, wie meine Website Djangology dann schließlich aussieht.

Redesign?

Screenshot: Meine Website „Djangology“. © Copyright 2002 – 2021 by Claus Cyrny. Alle Rechte vorbehalten.

Eigentlich ist meine Django-Reinhardt-Site „Djangology“ für ein Redesign überfällig; allein konnte ich mich bisher nicht dazu durchringen, sie unter einem CMS – ExpressionEngine? – neu aufzusetzen. Darüber hinaus habe ich ja gerade genug zu tun. Fragt sich also, was ich machen soll. Ein versuchter Check der Systemanforderungen ist – warum, weiß ich ehrlich gesagt nicht – gescheitert. Mal sehen, vielleicht kümmere ich mich ja doch bald mal um diese Sache, möchte ich doch, daß „Djangology“ wie dieses Blog auch responsiv ist.

„Djangology“: Redesign

Screenshot meiner Django-Reinhardt-Seite „Djangology“

Bin ja nach wie vor am Überlegen, ob ich meine Django-Reinhardt-Seite „Djangology“ nicht neu designen und unter dem CMS ExpressionEngine erneut online stellen soll, da sie leider nicht responsiv ist. Der Grund für die Verzögerung ist hauptsächlich Bequemlichkeit. Darüber hinaus muß ich zu meiner Verteidigung aber sagen, daß ich gerade gleichzeitig an mehreren Sachen arbeite. So habe ich mir beispielsweise vorgenommen, außer dem Artikel über DNEG eine Seite eines – vielleicht – kommenden Gimp-Buches „Gimpology“ zu entwerfen, wobei ich mich aber auch frage, ob dieses Buchprojekt nicht vielleicht leichter Größenwahn ist, bedeutet das doch immens viel Arbeit – ich denke da nur an all‘ die Screenshots.

03:42 Uhr

Bin nach wie vor auf der Suche nach etwas, das ich machen kann, vorzugsweise etwas mit „Grafik“. Vielleicht etwas im Gimp oder in Blender? Und ich wollte mich doch erneut in ein CMS einarbeiten, um meine Untersite „Djangology“ auf Vordermann zu bringen, nur welches CMS soll ich nehmen? TYPO3? Hmm, schwierig, besonders TYPOScript. Oder gar ExpressionEngine, das ich aber noch gar nicht kenne?

Habe den MP3-Player Audacious kurz entschlossen ausgemacht, weil ich jetzt einfach meine Ruhe brauche.

17:40 Uhr

Habe gerade nicht zuletzt dank der FMX 2021 eine sehr kreative Phase und bin voller Energie und Tatendrang. Spiele mit dem Gedanken, mich nach einem ersten Anlauf 2018 nochmal in das CMS TYPO3 einzuarbeiten, bin mir da aber nicht ganz sicher. Am meisten graut mir vor der Skriptsprache TYPOScript mit ihren ganzen Klammern. Dafür spricht, daß meine Site „Djangology“ nicht responsiv ist und ich das gerne ändern möchte.

Meine Django-Reinhardt-Seite „Djangology“

Meine Website „Djangology“ (Screenshot)

Nachdem ich meine eigenen Django-Reinhardt-Seite „Djangology“ vom Netz genommen hatte – sie wurde bis 2018 kostenlos bei Arcor gehostet – und sie momentan im Internet-Archiv ein Schattendasein fristet, bin ich am Überlegen, ob ich sie auf meine jetzige eigene Domain hochladen soll. Mal sehen.

P. S.: Das Unterverzeichnis „djangology“ habe ich bereits angelegt.

Django Reinhardt: Biografie

Django Reinhardt 1946 in New York. William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection, Music Division, Library of Congress.

Von 2002 bis 2018 hatte ich die Django-Reinhardt-Seite „Djangology“ online. Unter anderem habe ich da auch eine Biografie von Django Reinhardt geschrieben, die ich hier zum kostenlosen Download [PDF] anbiete.