Schlaflos in Ludwigsburg (54)

Habe mir „Colombiana“ (2011) inzwischen ganz angeschaut und kann diesen Thriller wirklich nur empfehlen. Dann mache ich mir Gedanken zum Thema „Copyright und gesellschaftliche Kritik“, wobei ich mich u. a. an John Heartfield orientiere.

Muß – es ist mittlerweile 02:59 Uhr – an Charlie Parker und die Biografie „Bird Lives!“ (ein Auszug) von Ross Russell denken. Imho war Charlie Parker eine der kreativen Persönlichkeiten des letzten Jahrhunderts.

Muß ebenfalls an Neil Lees Blog „Beatnik Pad“ denken, das es leider nur noch im Internet Archive gibt und das irgendwie ein Vorbild für .:: artificial ::. ist.