Fehlersuche

Obwohl ich die index.html meiner Site „Djangology“ gerade per FTP neu hochgeladen habe, wird sie im Browser nicht angezeigt, d. h. es erscheint immer nur die alte Version. So habe ich meinem Provider folgende Nachricht geschrieben:

„Guten Tag,

ich habe gerade die index.html (URL: http://claus-cyrny.net/djangology/index.html) meiner Unterseite „Djangology“ per FTP neu hochgeladen. Sie wird zwar im Text Editor angezeigt; auf der Website im Browser erscheint aber nur die alte Version. Woran kann das liegen? Ich habe die Seite mehrfach neu geladen und auch den Browser-Cache gelöscht, aber ohne Erfolg.

mfg,

C. Cyrny“

Provider: One.com

Werbung von One.com

Was, Werbung hier auf .:: artificial::.? Ok, das ist eben ein Versuch. Da ich mit One.com mehr als zufrieden bin, dachte ich, ich mache mal ein bischen Werbung. Ich habe ebenfalls das oben erwähnte Starterpaket mit 100 Email-Adressen, einer Datenbank sowie 50 GB Speicherplatz, von dem ich nach über einem Jahr gerade mal ein Zehntel nutze, und sogar das könnte noch weniger sein, wenn ich nicht so viele Grafiken und Fotos als PNGs abspeichern würde. Und: Ja, man/frau bezahlt im ersten Jahr nur knapp € 12,-, Domain inclusive. Billiger geht’s eigentlich nicht.

ExpressionEngine 6

Bin am Überlegen, ob ich mir auf meinem Webspace das Open-Source-CMS ExpressionEngine 6 installieren soll. Dazu bräuchte ich allerdings eine zweite Datenbank, und da mein „Beginner“-Paket1 nur eine Datenbank enthält, müßte ich zu einem anderen Paket wechseln. Habe deshalb den Support meines Providers One.com angemailt. Bin mit One.com – entgegen anderslautenden Erfahrungsberichten – übrigens sehr zufrieden. Habe – da das Paket „Beginner“ keine One-Click-WordPress-Installation enthält – mein Blog von localhost auf den Server übertragen (siehe auch hier), was überraschend gut geklappt hat.

1 Habe für dieses Paket im ersten Jahr incl. Domain lediglich € 12,- bezahlt. Ab dem zweiten Jahr kostet mich dieses Paket knapp € 70,-.

WordPress: Medien

Screenshot: Medien in WordPress

Die Medien in WordPress sind imho wirklich vorbildlich organisiert, so wie ich überhaupt mit WordPress sehr intuitiv arbeiten kann. Ich habe es ja – was ich noch immer nicht ganz glauben kann – sogar geschafft, dieses Blog von localhost zum Provider zu migrieren.

Nicht erreichbar

Immer wieder kommt es vor, daß dieses Blog beim Aufruf durch den Browser – bei mir Firefox 78.0.2 – nicht sofort erreichbar ist. Das läßt sich aber mit einem Klick auf „Nochmal versuchen“ sofort beheben. Wo die Ursache für dieses Problem liegt, kann ich jedoch auch dann nicht sagen, nachdem ich sowohl 1 & 1 als auch One.com kontaktiert habe. So kann ich hier nur auf diesen Fehler hinweisen und die Besucher/innen um etwas Nachsicht bitten.

Screenshot der immer mal wieder auftauchenden Fehlerseite.

Darstellungsprobleme

Als ich dieses Blog heute morgen aufrufen wollte, wurde ich wieder mit den – wenn auch selten auftretenden – Darstellungsproblemen konfrontiert:

Darstellungsprobleme dieses Blogs in Firefox 78.0.2

Auch das Problem, daß dieses Blog manchmal nicht sofort erreichbar ist, konnte ich bisher nicht lösen, obwohl ich mich sowohl an 1 & 1 als auch an One.com gewandt habe. Letztere haben mir einen Link zu folgendem Dokument zugemailt, aber das ist mir ehrlich gesagt zu technisch.

Technisches (2)

Bisher wird dieses Blog leider noch nicht bei Google indiziert. Ich habe auf der Startseite meiner Website zwar manuell einen Link eingefügt (siehe im folgenden Screenshot rechts).

Dieser wird aber anscheinend von Google nicht erkannt. Habe deshalb in der Hoffnung auf eine Lösung meinem Provider eine Nachricht geschrieben.

Geschafft! ;-)

So, nach einigem Hin und Her habe ich es glücklich geschafft, dieses Blog auf eine eigene Domain zu migrieren. Auftretende Fehler konnte ich Gottseidank mittels Texteditor (wp-config.php) oder phpMyAdmin beseitigen. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, daß es so schnell gehen würde. Jetzt klappt sogar das Login. 😉