Gimp 2.10.18: Pfadwerkzeug

Möchte an dieser Stelle mal ein Lob für das Pfad-Werkzeug im Gimp 2.10.18 loswerden. Es ist imho sogar intuitiver zu handeln als das vergleichbare Werkzeug in Photoshop, obwohl bei letzterem die Kontrollpunkte deutlich feiner ausgelegt sind. Man kann mit [+] oder [-] zoomen und mit dem Mausrad pannen; auch ist das Editieren der Kontrollpunkte einfacher.

Gimp: Pfade

Ein angelegter Pfad im Gimp 2.10.18

Während Simon Budig 2001 das Handling der Pfade im Gimp noch moniert hat, kann ich nur sagen, daß ich inzwischen – 2020 – sehr gerne mit dem Pfadwerkzeug des Gimp arbeite, der nunmehr in der Version 2.10.18 vorliegt. Ich persönlich finde das Pfadwerkzeug des Gimp sogar besser als das in Photoshop, auch wenn letzteres feinere Kontrollpunkte aufweist. Man kann im Gimp mit den Tasten [+] und [-] ein- bzw. auszoomen und bei gedrückter Maustaste pannen (keine Ahnung, wie das auf Deutsch heißt).