Fund

LuxuriaMusic-T-Shirt bei CafePress.© Copyright 2021 by CafePress & LuxuriaMusic. Mit freundlicher Genehmigung.

Bei CafePress gibt es tatsächlich ein T-Shirt meines Lieblingssenders Luxuria Music, das ich mir als Fan seit 2006 vermutlich kaufen werde. Laut Cliff Chase von LuxuriaMusic ist dieses T-Shirt aber alt. 🙁 Da es reduziert war, konnte ich es mir jedoch noch bestellen. Es hat in meiner Größe XXL incl. Versand € 19,09 gekostet.

In Stuttgart

Bin heute vormittag mit dem RegioExpress nach Stuttgart gefahren, wo ich zuerst im Wittwer war und mir zwei Blender-Bücher sowie ein Buch zum Gimp angeschaut habe. Zwei der Bücher – beide vom renommierten Rheinwerk-Verlag – waren wirklich dick, so an die 900 Seiten. Gut strukturiert und alles, mit vielen Screenshots. Nur: Das war eben alles 08/15, eben das vertraute Konzept, das man/frau von diesen Büchern kennt. Kein Autor, der mal was wirklich Neues wagt. Ich hatte mir in der Vergangenheit auch hin und wieder überlegt, ein Buch etwa zum Gimp zu schreiben, aber mir graut ehrlich gesagt vor den ganzen Screenshots. Zudem hätte ich – glaube ich jedenfalls – gar nicht die Geduld, da alles haarklein zu erklären.

Nur am Rande und alternativ zu 08/15 ein Tutorial zum sogenannten UV Mapping in Blender, das ich in Inkscape gezeichnet und in ein PDF konvertiert habe. Das Format ist relativ groß, dafür kann man/frau es ganz gut lesen.

Dann war ich noch in der sehr empfehlenswerten Parfümerie im „Breuninger“, wo ich mir ein € 130,- teures Parfum aufgesprüht habe. Danach wegen eines Kapodasters für eine Konzertgitarre beim Berthold & Schwerdtner und anschließend im Hotalo, etwa essen. Schließlich bin ich nach Ludwigsburg zurückgefahren.

Ach ja, die ganze Zeit habe ich in einer Endlosschleife „Old Devil Moon“ von Peggy Lee mit dem tollen Arragement von Nelson Riddle gehört, und das Stück ist wirklich so gut, daß ich es noch nicht über habe. Und: Ich hatte natürlich mein neues Beatles-T-Shirt an, das ich zu meinem kommenden Geburtstag geschenkt bekommen habe.