Wassertropfen

Photo by Robert Anderson on Unsplash

Fotos von Wassertropfen faszinieren mich irgendwie. Als ich vor ein paar Tagen meinen Ordner „Webdesign“ durchgesehen habe, bin ich auf ein Foto ähnlich dem obigen gestoßen und hätte es am liebsten hier gepostet. Leider habe ich mir die Quelle des Fotos nicht notiert, und da ich kein Copyright verletzen wollte, habe ich vorhin bei Unsplash gesucht und obiges Foto entdeckt. Ich habe lediglich die Farben etwas ins Bläuliche korrigiert.

Gimp 2.10.18: Vorher/nachher

Originalfoto (links) von Unsplash (Matheus Ferrero). Rechts die im Gimp 2.10.18 editierte Version.

Das obige Foto (links) habe ich mir mal von Unsplash heruntergeladen und es anschließend zuerst im Gimp 2.10.18 und dann mittels eine Shell-Skripts von Fred Weinhaus noch im – imho sehr unterschätzten – ImageMagick bearbeitet.

Weiterführender Link: Seht auch meinen Beitrag „Chroma-Keying: Vorläufiges Fazit“.

New York: „Green City“

„Green City“ © Copyright 2019 by Claus Cyrny. Quelle: Pixabay. Software: Gimp.
„Green City“ (work-in-progress) © Copyright 2019 by Claus Cyrny

Das habe ich mal 2019 nur zum Spaß gemacht – einfach, um zu sehen, ob man das mit dem Gimp machen kann. Es war ein Haufen Kleinarbeit, aber rein künstlerisch ist das natürlich nicht so wertvoll. 🙂 Das Foto habe ich mir, soweit ich mich noch erinnere, kostenlos von Unsplash heruntergeladen. (Nein, es war Pixabay.) Beim Betrachten dieses manipulierten Fotos muß ich unwillkürlich an „I Am Legend“ (2007) mit Will Smith in der Hauptrolle denken, wo ja die Innenstadt von New York teilweise mit Steppengras bewachsen war.